JGV Gelderland e.V.

Der Jagdgebrauchshundverein Geldern

Der Verein

Entstehung des JGV Gelderland 1978


Der Niederrhein war für seine Vielzahl und seinen Artenreichtum an Niederwild bekannt. Der Gründungsanlass entstand aus dem Bewusstsein, dass die Jagdausübung ohne brauchbare Jagdhunde nicht möglich ist und dass gemessen am Wildreichtum die Anzahl brauchbarer Jagdhunde zu gering war.
 
Auf Initiative von Herrn Dr. Maaßen aus Issum, der „Deutsch – Drahthaar“ züchtete, wurde am 12. Oktober 1978 im Rahmen einer Versammlung der JGV Gelderland gegründet.
 
Gründungsmitglieder waren:

Herr Heinrich Aengenheyster
Herr Herrmann Berkels
Herr Bernd Düngeloef
Herr Heinrich Gellen
Herr Josef Geurtz
Herr Kurz Helfrich
Herr Hans Hackstein
Herr Dr. Wilhelm Maaßen
Herr Willi Mansfeld
Herr Hubert Zigenhorn

Der Gründungsvorstand bestand aus Herrn Dr. Maaßen als 1. Vorsitzenden, Herrn Heinrich Gellen als 2. Vorsitzenden, Kurz Helfrich als Geschäftsführer und Heinrich Aengenheyster als Kassierer.
 
Von Beginn an besteht ein guter Kontakt zu den benachbarten Vereinen in Krefeld und Moers. Mit dem JGV Moers besteht noch heute eine Arbeitsgemeinschaft bei der Ausrichtung von Prüfungen, Richterschulungen und vielen weiteren Dingen, die dem Jagdgebrauchshund dienen.
 
Seit 1990 werden ununterbrochen jeweils am 1.Mai Verbandsjugendsuchen ausgerichtet. Ebenso regelmäßig werden Herbstzuchtprüfungen und Brauchbarkeitsprüfungen im Auftrag der KJS-Kleve abgehalten. In der Ausrichtung der Verbandsgebrauchsprüfung wechseln wir uns vereinbarungsgemäß mit den Mitgliedern unserer Arbeitsgemeinschaft ab.
 
 Im Sommer 2008 konnte der JGV-Gelderland mit mittlerweile über 100 Mitgliedern und unter starker Teilnahme des JGHV e.V. und des Landesjagdverbandes sein 20-jähriges Bestehen feiern.
 
Durch die Mitglieder und deren persönlichen Einsatz ist es gelungen, den JGV Gelderland stetig zu vergrößern, Einfluss auf die Jagd und Jagdhundeausbildung zu nehmen und den JGV Gelderland so zu positionieren, dass er in der Region Niederrhein einen vorzüglichen Ruf genießt.

Aktuelle Nachrichten

15.10.2019
HZP 2019

Am 15.09.2019 fand bei sonnigem Wetter unsere HZP statt. Suchensieger mit stolzen 182 Punkten wurde Zita vom Schaar mit

Ihrem Führer Martin Foitzik. 

Wir wünschen allen Führern viel Erfolg mit Ihren Hunden und allzeit Weidmannsheil!

 


07.07.2019
Wir trauern


07.07.2019
Grillen 2019




Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung

(c) 2018 JGV Gelderland e.V. | Gestaltung & Programmierung thobanet.de Baumeister

Top